Beratung und Coaching

Um ein (Fehl-)Verhalten bei deinem Hund ändern zu können, reicht es nicht, nur den Hund anzuschauen und mit oder an ihm zu “trainieren“. Du als sein Sozialpartner spielst eine große Rolle in eurem System.
 

Durch die emotionale und oft auch sehr innige Verbindung, die du mit deinem Hund hast, nimmst du automatisch mit deinem Verhalten Einfluss auf das Verhalten deines Hundes. Dein Hund nimmt kleinste Schwingungen von dir wahr und reagiert oft mit auffälligem Verhalten, wie z.B. an der Leine pöbeln.

 

Wobei wir nicht ausser acht lassen, das auch die Persönlichkeit, Genetik und erlerntes Verhalten eine große Rolle spielen.

 

Unterschiedliche Verhaltensweisen gehören zur Entwicklung des Hundes dazu und zum Menschen ebenfalls.

Wir Menschen „verhalten“ uns und Hunde auch.

 

Es wird meist erst problematisch, wenn sich ein unerwünschtes Verhalten beim Hund nicht mehr ändert bzw. gefestigt hat und evtl. auch gefährlich werden kann.

 

Ob dein Hund an der Leine zieht oder pöbelt; ob er ängstliches Verhalten zeigt oder auf Rufen nicht zurück kommt; ob er Menschen oder Hunde beißt .... welches unerwünschte Verhalten du auch immer als problematisch empfindest - wir erarbeiten gemeinsam einen Lösungsweg.

 

Wir beginnen mit einem Erstgespräch hier bei mir in Elmenhorst bei einem Spaziergang.

 

Du erzählst von deinem Problem und wir schauen uns an, wie ihr euch auf der Beziehungsebene verhaltet. Ist es das alleinige Thema deines Hundes oder trägst du deinen Teil dazu bei? Wo spiegelt dich dein Hund oder umgekehrt?

 

Wir anaylsieren kleinschrittig und besprechen das genaue Ziel.....Was möchtst du für deinen Hund und vor allem für dich?

 

Wer hat welche Persönlichkeit in eurem Miteinander und wie ist deine Körperhaltung und Körpersprache? Was hat es mit deiner inneren Haltung auf sich? Und warum  kann dies so wichtig im Umgang mit deinem Hund sein?

All das beleuchten wir und erarbeiten uns einen Plan für euren Lösungsweg.

 

Warum verhälst du dich so wie du dich verhält und warum tut es dein Hund? Wenn du nachvollziehen kannst, warum dein Hund diese oder jene Dinge tut, ist eine Veränderung leichter.

 

Frust oder Wut sind fehl am Platze, denn dann kann dein Hund nicht zuhören, geschweige denn verstehen. Deutlichkeit und Klarheit sind eher gefragt; agierst oder reagierst du schwammig, tut es auch dein Hund. An der Antwort deines Hundes kannst du erkennen, an was du noch arbeiten darfst.

 

Eine "Methode" in dem Sinne gibt es bei mir nicht....ich schaue auf das Team Mensch/ Hund und arbeite individuell, so wie es das Team gerade braucht und vor allem umsetzen kann.... wohlwollend und mit offenem Herzen! 

So liebevoll wie möglich, aber so deutlich wie nötig!

 

Preis:

 

Erstgespräch ca. 90 min./ 80€

jeder weitere Termin 60 min./ 60€

 

------------------------------------------------------------

 

- Das Erstgespräch findet hier in Elmenhorst statt.

- Bei Bedarf komme ich selbstverständlich auch zu dir nach Hause, je nach dem wo die Thematik liegt.

 

-------------------------------------------------------------

 

Ein Treffen bei dir vor Ort berechne ich mit einer Kilometerpauschale von 10 Euro.

(für rund um Elmenhorst ist dies kostenlos)

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier findet ihr die AGB und die Datenschutzerklärung

Neuigkeiten:

 Intensivkurs

ab 15. Februar 2020 

Ab sofort erhältlich!

Wir machen Urlaub
vom 20.12.2019 - 10.01.2020

DOGGYmobil

Suzan Seiler

Am Sanden 1

23869 Elmenhorst

 

Telefon: 04532 2833767

Mobil:    0176 20774401

E-Mail: rudel@doggy-mobil.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DOGGYmobil - Suzan Seiler / 2010 - 2019 / Impressum Datenschutz AGB