Reico Vital-Systeme

Reico Vital Systeme ist WELTMARKTFÜHRER für artgerechte Nahrung im mineralischen Gleichgewicht.

 

 

Warum ist Reico Haustierfutter artgerecht und gesund?

Weil es naturbelassen ist und für das mineralische Gleichgewicht sorgt.

 

 

Die Mineralien:

Mineralien sind die Grundbausteine des Lebens. Jedes Lebewesen benötigt davon 106 unterschiedliche um existieren zu können.

Reico ist weltweit der einzige Hersteller, der alle 106 Mineralien zur Verfügung stellt. Die einzigartige Algenmischung, die den Körper in sein mineralisches Gleichgewicht bringt. 

 

 

Unser Ziel: Leben im mineralischen Gleichgewicht

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Daher haben wir in unseren einzigartigen Nahrungsergänzungsmitteln das Beste, was die Natur zu bieten hat, vereint, um Ihren Körper in sein mineralisches Gleichgewicht zu bringen. Dabei haben wir uns bei der Entwicklung unserer Nahrungsergänzungsmittel die Erkenntnisse aus über 30 Jahren wissenschaftlicher Forschung zu den Grundlagen des Naturkreislaufs aus Mineralien und Spurenelementen zu Nutze gemacht.
 

Mineralisches Gleichgewicht – was ist das eigentlich? Und wofür ist es gut?

Unter mineralischem Gleichgewicht verstehen wir ein Gleichgewicht zwischen aktivierenden und regulierenden Mineralien im Körper. Diese Mineralien nehmen wir mit der Nahrung auf. Natürliche Enzyme in der Nahrung sorgen dafür, dass der Körper ungewollte oder im Übermaß vorhandene Stoffe abbauen und so selbst einen Ausgleich schaffen kann.

Ist der Körper im mineralischen Gleichgewicht, sind auch Säuren und Basen im Körper im Gleichgewicht. In diesem Optimalzustand funktioniert das Immunsystem einwandfrei. Dies ist die Grundlage für Fitness, Wohlbefinden und Vitalität.

Wie entsteht mineralisches Ungleichgewicht?

Durch Überdüngung von Böden infolge industrieller Produktion in der Landwirtschaft kann mineralisches Ungleichgewicht entstehen. Werden überwiegend aktivierende Mineralien zugeführt, wirkt sich das auf den Nährstoffgehalt der späteren Ernte aus.

Aus unserer Sicht entsteht so ein Ungleichgewicht, das über die Ernährung an Mensch und Tier weitergegeben werden kann. Die Folge: der Säure-Basen-Haushalt gerät aus dem Gleichgewicht. Bei zu viel Säure plündert der Körper seine Mineralstoffspeicher (z.B. Knochen, Haut, Haare, Zähne und Gelenke). Eine dauernde Entmineralisierung kann bekanntermaßen auch eine Schwächung des Immunsystems zur Folge haben. Versucht man der Entmineralisierung durch die Einnahme einzelner Mineralien entgegenzuwirken, kann auch das wieder ein Ungleichgewicht hervorrufen.

Wie verhindert man mineralisches Ungleichgewicht? 

Durch die Zufuhr von basischen Mineralien über eine abwechslungsreiche und ausgeglichene Ernährung kann eine Übersäuerung des Körpers wieder ausgeglichen werden.

 

Das Alleinstellungsmerkmal

von Reico ist die einzigartige Algenmischung, die den Körper in sein mineralisches Gleichgewicht bringt. Eine weitere wichtige Kernkompetenz liegt in unserem einzigartigen Herstellungsverfahren, bei dem hochwertige Kräuter besonders schonend mikronisiert werden, wodurch die Inhaltsstoffe vollständig und wirksam erhalten bleiben.

Artgerechtes Futter
Reico-Futter ist artgerecht, hat einen hohen Fleischanteil, beinhaltet keine künstlichen Zusätze und wird schonend in Deutschland ohne Tierversuche hergestellt. 

Individuelle Beratung
Wir gehen auf jeden Vierbeiner und die Halter ganz individuell ein und finden das passenste Futter für jede Lebenssituation. Auch im Anschluß sind wir jederzeit für euch da.

Hier ein Vergleich:

HERKÖMMLICHES INDUSTRIEFUTTER

Fleischanteil

  • Meistens mind. 4%, d.h. ein sehr geringer Fleischanteil im Futter
  • Erlaubt sind lt. Futtermittelverordnung: Häute, Fette, Hufe, Wolle, Klauen, Blut, Schlachtabfälle, Hormone aus Fruchtblasen, Gehirn, Nieren, Lunge, Knochen und Tiermehle (Schlachtabfälle)

 

 

 

Füllstoffe

  • Oft Sojamehle (sehr problematisch, da häufiger Allergieauslöser) 
  • Getreidemehle (kann im Darm nicht aufgeschlossen werden)
  • Maismehl (aus genetisch behandelten Pflanzen gewonnen) 

 

Konservierungsstoffe

  • Chemische: BHA, BHT, Etoxiquin. Problem: töten Bakterien, auch Darmbakterien
  • Sterilisation bei einem hohen Driuck und höhere Temperatur bei Trockenfutter (Zerstörung von Nährstoffen)
  • Zucker 

Rohproteine

  • Hoher pflanzlicher Anteil, da wenig Fleisch (minderwertig, da nur ca. 20-35% verwertbar )
  • Mineralisches Gleichgewicht
  • Kein mineralisches Gleichgewicht, häufig Zusatz von synthetischen Vitaminen und Mineralstoffen
  • Entmineraliserung durch Übersäuerung

EWG Zusatzstoffe

  • Chemische Antioxidantien
  • Emulgatoren
  • Stabilisatoren
  • Chemische Lock-, Farb-, und Aromastoffe

Fütterungsempfehlung

  • hohe Futtermengen notwendig, um den Nährstoffbedarf abzudecken

 

Service

  • kein Service

 

REICO HAUSTIERFUTTER

Fleischanteil

  • 64 - 74% Fleischanteil (Hund und Katzen sind Fleischfresser)
  • Ausschließlich Fleisch als lebensmitteltauglicher Rohstoff
  • Das Fleisch stammt nur aus deutschen Schlachthöfen
  • Die verwendeten tierischen Nebenerzeugnisse sind bei Reico nur Innereien wie Herz, Leber, Niere, Pansen, Zunge und Euter (keine Schlachtabfälle)
  • Keine Verwendung von Tiermehlen

Füllstoffe

  • Keine Füllstoffe!
  • Kein Soja
  • Keine Pflanzen- und Getreidemehle
  • gepoppter Mais als Ausweichmöglichkeit für allergische Tiere (so ist die Verwendung im Darm möglich)

Konservierungsstoffe

  • Keine chemischen Konservierungsstoffe
  • Schonendes Garverfahren zur Erhaltung der Nährstoffe (Kaltabfüllung in die Dose)
  • Kein Zucker!

 

 

Rohproteine 

  • Viele hochwertige tierische Proteine (hohe Verwertbarkeit von ca. 70% - 90%) 
  • Mineralisches Gleichgewicht, durch 53 aktivierende und 53 regulierende Mineralien 
  • Ausgeglichener Säuere-Basen-Haushalt der Körpers

 

EWG Zusatzstoffe

  • Keine chemischen Zusatzstoffe

 

 

 

 

Fütterungsempfehlung

  • sehr nahrhaftes Produkt, daher genügt eine viel kleinere Nahrungsportion

Service

  • Testessen unverbindlich und kostenlos 
  • Heimlieferservice
  • Beratung durch Reico-Ernährungsexperten, auch nach Kaufabschluss

Neuigkeiten:

Seit Oktober 2022 könnt ihr bei mir das Futter von Reico bestellen!

Ich berate euch gerne!

Es sind wieder

ein paar Plätze im Gassiservice frei!!! 

Betriebsferien:

11.04.2023 - 13.04.2023

07.08.2023 - 17.08.2023

18.12.2023 - 04.01.2024

Wir sind auch auf  Facebook zu finden

DOGGYmobil

Suzan Seiler

Am Sanden 1

23869 Elmenhorst

 

Telefon: 04532 - 2833767 

Mobil:    0176 - 20774401

E-Mail: rudel@doggy-mobil.de

 

 

Druckversion | Sitemap
© DOGGYmobil - Suzan Seiler / 2010 - 2022/ Impressum Datenschutz AGB